Babyboom bei den FARC: Im Krieg gezeugt, im Frieden geboren

Fortsetzung des Blogs „Clash of Cultures im Guerillacamp der FARC“ Ich schälte mich langsam aus der Gesprächsrunde und folgte den geschlungenen Pfaden durch das Guerillacamp.  Seit drei bis fünf Monaten leben die meisten der etwa 300 Guerilleros nun hier in der Macarena und immer noch sind die von der Regierung versprochenen Häuser nicht fertiggestellt. Zivilisten … Mehr Babyboom bei den FARC: Im Krieg gezeugt, im Frieden geboren

Clash of Cultures im Guerillacamp der FARC

Fortsetzung des Blogs „Mit dem Rosinenbomber zur FARC„ Dairo hat sich die Haare schneiden lassen, er trägt sie jetzt wie in Medellín, ein elegant gegelter Vokuhila, der oft auch von den jugendlichen Sicarios (Auftragsmördern) aus der antioquenischen Unterschicht getragen wird. Doch Dairo will nicht mehr kämpfen, seine Waffe trägt er nicht mehr bei sich, sie liegt … Mehr Clash of Cultures im Guerillacamp der FARC