Grave aumento de asesinatos de quienes defienden los derechos humanos en Colombia

Ein beschämender und zugleich wütend stimmender Bericht über die Lage der MenschenrechtsverteidigerInnen in Kolumbien. Es scheint, dass der Weg hin zu einem Postkonflikt und einem noch weiter entfernten Frieden mit Holzkreuzen für die Ermordeten gesäumt ist. Und dabei handelt es sich nicht um Unfälle, sondern um gezielte Angriffe, die den Plan verfolgen, die Zivilgesellschaft und … Mehr Grave aumento de asesinatos de quienes defienden los derechos humanos en Colombia

Mein liebster „Liebster-Blog-Award“

Schon vor längerem wurde ich von meinem guten Freund und Blogger-Kollegen Pleric als Lieblingsblog nominiert. Pleric schreibt als völlig unmusikalischer Mensch über Musik, und das so humorvoll und mit einer begeisternden Gabe für Wortspiele, dass man ihn einfach lesen und lieben muss. Und zu seiner musikalischen Ehrenrettung, ich höre heute noch die Playlists, die er … Mehr Mein liebster „Liebster-Blog-Award“

LGBTI in Honduras im Fadenkreuz homophober Killer

Honduras ist eines der gefährlichsten Länder für Queer- und LGBTI*-AktivistInnen (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle). Dies zeigt auf traurigeweise erneut ein Mord an einem Mitglied der NGO Arcoiris. Sherlyn Montoya wurde am vierten April tot am Rande der Hauptstadt Tegucigalpa entdeckt. Ihr lebloser Körper zeigte Folterspuren auf und wurde von den Tätern regelrecht in einem … Mehr LGBTI in Honduras im Fadenkreuz homophober Killer

„Mexiko verstehen“ ist online mit Drogen, Krieg und einem Hauch Exotik

Ursprünglich veröffentlicht auf Mexiko verstehen:
Ein praxisorientiertes Forschungsprojekt zur Auslandsberichterstattung am Beispiel Mexiko „Only bad news are good news“ Nachrichten verkaufen sich umso besser, desto schrecklicher sie sind. Dieser alte Journalistenspruch ist leider ebenso zynisch wie wahr. Insbesondere in der Auslandsberichterstattung ist die allgemeine Tendenz wahrnehmbar, dass es vor allem Kriege, Krisen und…

„Chile verstehen“ ist online

Chile, ein Land, das erfolgfreich einen Postkonflikt bewältigt hat und trotz Makeln sich doch demokratisch entwickelt hat. Diesem Szenario sieht sich Kolumbien unter anderen Voraussetzungen und Bedingungen noch bevor. Hier ein Blick über den Tellerrand in die Zukunft. Danke Johanna für das Verständnis;) Die Rückkehr Chiles zur Demokratie seit 1990 erfolgte für viele überraschend friedlich … Mehr „Chile verstehen“ ist online