Münchner Friedenskonferenz 2016

Unbenannt

29.02.2016 — Als Alternative zur von der Rüstungsindustrie, vom Kapital und vom deutschen Staat finanzierten sogenannten „Münchner Sicherheitskonferenz“, hat sich seit einigen Jahren die Internationale Münchner Friedenskonferenz etabliert. Seit nunmehr 13 Jahren gibt es die Friedenskonferenz, bei der schon verschiedenste renommierte Expert_innen sprachen.

Bei der 14. Internationalen Münchner Friedenskonferenz im Februar sprach Stephan Kroener, der als pbi-Freiwilliger Menschenrechtsverteidiger_innen in Kolumbien begleitet hat, über die Arbeit von pbi.

Dieser Artikel wurde erstmals auf der Homepage von pbi-Deutschland veröffentlicht.

peace brigades international (pbi) ist eine von den Vereinten Nationen anerkannte Friedens- und Menschen­rechtsorganisation und seit 1981 in Krisengebieten tätig. pbi arbeitet unabhängig von wirtschaftlichen Interessen und hat keine bestimmte politische oder religiöse Ausrichtung.

IMAG1282 (1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s